Modell morgen – Auf den Spuren deiner Zukunft

Erlebe gemeinsam mit anderen Jugendlichen eine spannende und abwechslungsreiche sowie komplett kostenfreie Feriencamp-Woche zu Nachhaltigkeit und den Berufen der Zukunft!

 

Die Welt retten und dabei Geld verdienen? Unser Projekt „Modell morgen“ verbindet die Fragen der Zukunft mit einer Berufsorientierung der besonderen Art. Erkunde gemeinsam mit anderen, wie du mit einem sinnvollen Job deinen Lebensunterhalt verdienen und eine zukunftsfähige Welt gestalten kannst. Finde heraus, was soziale, ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit für einzelne Berufe und Branchen bedeutet!

Stadtentwicklung & Mobilität
Stadtentwicklung & Mobilität
Ernährung
Ernährung
Architektur & Bauen
Architektur & Bauen
Females for Future
Females for Future
Erneuerbare Energien
Erneuerbare Energien
Mode & Design
Mode & Design
Digitalisierung
Digitalisierung
...und viele mehr.
…und viele mehr.

Unsere Feriencamps

Entdecke deine eigenen Stärken und Talente! Probiere dich in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern aus. Entwickle eine Vision nachhaltigen Unternehmertums. Erkunde Betriebe vor Ort und tausch dich mit Auszubildenden und Arbeitgeber*innen aus. Lerne Menschen kennen, die sich bereits auf den Weg gemacht haben, ein Modell für morgen zu entwickeln!

Nachhaltiges Unternehmertum

6. – 10. Juli 2020 und 27. – 31. Juli 2020

Eine nachhaltige Entwicklung lebt davon, dass Menschen mit ihren Ideen die Welt gestalten. Möchtest auch du eine erste Geschäftsidee entwickeln und gemeinsam mit anderen kreativ sein? Dann bist du in diesem Camp an der richtigen Adresse. Nicht nur theoretisch beschäftigen wir uns mit der Frage, was verantwortungsbewusstes Wirtschaften bedeutet. Bei Exkursionen zu echten Betrieben schauen wir uns auch in der Praxis an, wie man mit guten Ideen die Zukunft mitgestalten kann.

Ernährung

29. Juni – 3. Juli 2020 und 12. – 16. Oktober 2020

In diesem Camp dreht sich alles um‘s Essen. Wir lernen verschiedene Berufe im Ernährungsbereich kennen, machen Exkursionen zu Betrieben, kochen mit Zutaten aus dem eigenen Garten und tauschen uns mit Menschen aus, die bereits berufstätig oder in Ausbildung sind. In Theorie und Praxis widmen wir uns somit der Frage: Wie sieht das Ernährungssystem der Zukunft aus und welche Rolle spielst du darin?

Mode und Design

20. – 24. Juli 2020 und 19. – 23. Oktober 2020

Wenn du dich fragst, wie man Dinge so designen kann, dass sie mehr als traurige Wegwerfware sind, dann bist du in diesem Camp richtig. Hier beschäftigen wir uns mit den ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekten von Mode und Design. Sowohl im grünen Klassenzimmer, als auch bei Betriebsbesichtigungen steht dabei die Frage im Zentrum, wie eine nachhaltige Zukunft von Mode und Design aussehen kann und welchen Platz du mit deinem zukünftigen Beruf darin einnehmen möchtest.

Du hast noch Fragen? Ruf uns an oder schreib eine Mail. Wir helfen dir gerne weiter.

Du willst am Feriencamp teilnehmen? Worauf wartest du? Los geht’s! Wir freuen uns auf dich!

Umwelt-Bildungszentrum Berlin

Unsere Feriencamps finden im Umwelt-Bildungszentrum Berlin statt. Das Umwelt-Bildungszentrum Berlin liegt mitten im Grünen an der Havel und bietet dir Raum zum Ausprobieren und Entdecken.

  • mitten in der Natur
  • direkt am Wald und der Havel
  • Seminarräume mit Blick ins Grüne
  • Grünes Klassenzimmer
  • leckeres Essen (regional und bio)
  • Gemüseanbau im eigenen Garten
  • Gästezimmer mit zwei Einzelbetten
  • freies WLAN
  • barrierefrei
Außenansicht-mit-Tischen_co

Termine/Events
 

  • 12. - 16.10.2020

    Feriencamp Ernährung

    In diesem Camp dreht sich alles um‘s Essen. Wir lernen verschiedene Berufe im Ernährungsbereich kennen, machen Exkursionen zu Betrieben, kochen mit Zutaten aus dem eigenen Garten und tauschen uns mit Menschen aus, die bereits berufstätig oder in Ausbildung sind. In Theorie und Praxis widmen wir uns somit der Frage: Wie sieht das Ernährungssystem der Zukunft aus und welche Rolle spielst du darin?

     

  • 19. - 23.10.2020

    Feriencamp Mode & Design

    Wenn du dich fragst, wie man Dinge so designen kann, dass sie mehr als traurige Wegwerfware sind, dann bist du in diesem Camp richtig. Hier beschäftigen wir uns mit den ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekten von Mode und Design. Sowohl im grünen Klassenzimmer, als auch bei Betriebsbesichtigungen steht dabei die Frage im Zentrum, wie eine nachhaltige Zukunft von Mode und Design aussehen kann und welchen Platz du mit deinem zukünftigen Beruf darin einnehmen möchtest.

  • 28.06.-02.07.2021

    Feriencamp

    Auch im kommenden Jahr erwarten dich spannende Feriencamps zu Nachhaltigkeit und Berufsorientierung. Merk dir die Termine jetzt schon vor. Die Themen werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

  • 12.-16.07.2021

    Feriencamp

    Auch im kommenden Jahr erwarten dich spannende Feriencamps zu Nachhaltigkeit und Berufsorientierung. Merk dir die Termine jetzt schon vor. Die Themen werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

  • 19.-23.07.2021

    Feriencamp

    Auch im kommenden Jahr erwarten dich spannende Feriencamps zu Nachhaltigkeit und Berufsorientierung. Merk dir die Termine jetzt schon vor. Die Themen werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

  • 26.-30.07.2021

    Feriencamp

    Auch im kommenden Jahr erwarten dich spannende Feriencamps zu Nachhaltigkeit und Berufsorientierung. Merk dir die Termine jetzt schon vor. Die Themen werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

  • 11.-15.10.2021

    Feriencamp

    Auch im kommenden Jahr erwarten dich spannende Feriencamps zu Nachhaltigkeit und Berufsorientierung. Merk dir die Termine jetzt schon vor. Die Themen werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

  • 18.-22.10.2021

    Feriencamp

    Auch im kommenden Jahr erwarten dich spannende Feriencamps zu Nachhaltigkeit und Berufsorientierung. Merk dir die Termine jetzt schon vor. Die Themen werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

Logos

Das Projekt „Modell morgen“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf –BBNE” durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung von Beschäftigung und sozialer Integration in Europa. Deutschland erhält in der ESF-Förderperiode 2014-2020 rund 7,5 Mrd. Euro. Davon fließen rund 2,7 Mrd. Euro in das ESF-Bundesprogramm und rund 4,8 Mrd. Euro in die ESF-Aktivitäten der Bundesländer. Mit den Mitteln aus dem ESF-Bundesprogramm sollen die Beschäftigungschancen von etwa 730.000 Menschen verbessert werden. Weitere Informationen zum ESF finden Sie unter www.esf.de

Kontakt
 

Lea Gronenberg
Lea Gronenberg
Natalia Benke
Natalia Benke

Ich stimme zu, dass meine Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zur Bearbeitung der Nachricht gespeichert werden.

Projektförderung

Die Umsetzung des Projekts „Modell morgen“ erfolgt durch FuturB– einem Angebot der Studio2B GmbH.

Das Projekt „Modell morgen“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf –BBNE” durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung von Beschäftigung und sozialer Integration in Europa. Deutschland erhält in der ESF-Förderperiode 2014-2020 rund 7,5 Mrd. Euro. Davon fließen rund 2,7 Mrd. Euro in das ESF-Bundesprogramm und rund 4,8 Mrd. Euro in die ESF-Aktivitäten der Bundesländer. Mit den Mitteln aus dem ESF-Bundesprogramm sollen die Beschäftigungschancen von etwa 730.000 Menschen verbessert werden. Weitere Informationen zum ESF finden Sie unter www.esf.de

Logos

Kontakt

© 2019 Modell morgen – ein Angebot der Studio2B GmbH
Ringbahnstraße 32-34, 12099 Berlin

+49 (0)30 634 99 87 04
modellmorgen@futur-b.de

“Modell morgen -Auf den Spuren deiner Zukunft“